06.02.2019

„Gutes Hören ist eine meiner leichtesten Übungen!"

Interview mit Stanislava Radomsky, Neusehland-Kundin aus Büdingen.

Frau Radomsky, Sie tragen seit einem Jahr Hörgeräte. Wie kam es dazu?

Vor einiger Zeit bemerkte ich, dass ich nicht mehr so gut höre. Ich bin sehr aktiv und sportlich, gehe regelmäßig ins Fitnessstudio. Dort hatte ich immer öfter Probleme, den Ansagen meiner Kursleiterin zu folgen. Ständig musste ich zu den anderen Teilnehmern schielen, um die Übungen zu verstehen.

Haben Sie auch in anderen Situationen erlebt, dass Sie nicht mehr so gut hören?

Ja, besonders wenn ich mit meiner Familie oder Freunden zusammen war. Mir fiel es manchmal schwer, einer Unterhaltung zu folgen, vor allem in lauten Restaurants oder Lokalen. Das hat mich so verunsichert, dass ich mich immer weniger an den Gesprächen beteiligt habe.

Was haben Sie gemacht, als Sie diese Veränderung bemerkt haben?

Ich wollte es mir anfangs nicht so recht eingestehen, dass ich nicht mehr so gut höre. Ich dachte, das kann bei mir doch nicht sein. Ich stehe mitten im Leben! Mein Mann und meine Tochter haben mich schließlich davon überzeugt, einen Hörtest zu machen.
 

Wie ist das abgelaufen?

Ich bin zu Neusehland gegangen. Dort hat der Hörakustiker mein Gehör ausführlich überprüft. Dabei kam heraus, dass ich bestimmte Tonlagen nicht mehr so deutlich höre wie früher – und dass mir ein Hörgerät helfen wird.

Wie haben Sie sich in diesem Moment gefühlt?

Na ja, ich war ein bisschen hin- und hergerissen. Einerseits wusste ich ja selbst, dass ich nicht mehr so gut höre. Aber andererseits habe ich mir auch Gedanken gemacht, wie mein Umfeld wohl auf die Hörgeräte reagiert.

Wie ging es dann weiter?

Der Hörakustiker von Neusehland hat gemeinsam mit mir die passenden Hörgeräte ausgesucht. Die wurden ganz genau auf mein Gehör abgestimmt und ich konnte sie im Alltag testen. Das war echt praktisch, weil ich so gemerkt habe, wie viel besser ich mit den Hörgeräten höre.
Auch schön: Meine Hörgeräte sind so klein, dass man sie kaum sieht!

In welchen Situationen ist es Ihnen besonders aufgefallen, dass Sie jetzt besser hören?

Dort, wo ich es auch als Erstes vermisst habe: beim Sport. Ich verstehe wieder alle Anweisungen in meinem Fitnesskurs und bin mit vollem Einsatz dabei. Auch beim Ausgehen habe ich wieder richtig Spaß. Ich bin wirklich froh, dass ich den Hörtest bei Neusehland gemacht habe und jetzt Hörgeräte trage!

 

Falls auch Sie eine Veränderung Ihres Hörvermögens feststellen sollten, dann kommen Sie doch einfach zu Neusehland und machen Sie einen kostenlosen Hörtest. Unsere Hörakustiker beraten Sie gerne zu allen Themen rund um gutes Hören.
 

Mehr erfahren Beratungstermin vereinbaren Aktuelle Angebote
Zurück zur Übersicht