21.02.2019

KBL Eyewear

"The travelling eyewear brand" aus New York - neu bei Neusehland

Das junge Brillenlabel Kind of Bohemian Lifestyle, kurz KBL, hat seinen Ursprung im Herzen New Yorks. Die multikulturellen Einflüsse der Stadt dienen als Inspiration für die Brillendesigns. Die Marke wurde 2009 von Adam und Kara Mendelson sowie Dave Barton gegründet. Seit 2011 ist KBL auch in Europa präsent. Die Korrektions- und Sonnenbrillen fangen den Lifestyle New Yorks ein und bringen so ein Hauch „American Flavor“ zu uns.

Die Gründer von KBL sind keine Unbekannten in der Modewelt. Sie bringen jahrelange Erfahrung aus dem Fashion-Business mit. Adam arbeitete bereits für die bekannten Brillenlabels Oliver Peoples und Mykita, Kara für Calvin Klein und Michael Kors. Ralph Albrecht unterstützt KBL seit 2011 und setzt neue Impulse im Design.

Die Vision von KBL ist es, innovatives und kreatives Brillendesign mit hochwertiger Qualität und Handwerkskunst zusammen zu bringen. Die Brillen vereinen Tragekomfort, Leichtigkeit und Schutz. Materialien wie italienisches Acetat und japanisches Titan zeugen von der Liebe zum Handwerk. Technische Perfektion trifft raffinierte, handgefertigte Details. Die Oberflächen sind handmattiert, gesandet oder poliert. Mit „impeccable Quality“ (tadellose Qualität) wurde das Label erfolgreich und begeistert weltweit. Das Markenzeichen echter KBL Brillen: Die Metalleinlage im Bügel die - wie soll es anders sein - das Empire State Building zeigt. Das soll, wie eine Art Reisepass, daran erinnern, wo die Firma ihren Ursprung hat. KBL ist immer auf der Reise, will dabei aber den eigenen Wurzeln treu bleiben.

 

„Sei einzigartig. Sei inspiriert. Sei ein Reisender. Sei KBL“

Das Design ist von Fassungen der 60er, 70er und 80er Jahre inspiriert. Diesen wird jedoch der gewisse KBL-Twist verliehen. Unter der Verwendung neuer Materialien und Fertigungsverfahren entstehen zeitlose, aber moderne Brillen. „KBL ist eine kulturell definierte Luxusmarke in Bewegung, entwickelt für Menschen in Bewegung“.

I am Berliner

Die Brand nimmt ihre Kunden auf eine Reise zu immer neuen Orte mit und lässt diese in die Fassungen einfließen. Dabei entstehen Brillen, die inspiriert sind von der Schönheit, Natur, Architektur, Kunst und Kultur dieser Orte. Reise und Bewegung bilden die Seele KBLs. So widmete die Brand den Metropolen Paris und Berlin eigene Brillenkollektionen. Nicht nur im Design, sondern auch in der Namensgebung nutzt KBL die Städte als Ideengeber. „Berghain“, „Tresor“, „Love Parade“ oder „IamBerliner“ heißen Modelle der Berlin-Kollektion, die den Geist der Stadt liebevoll einfängt.

Eine Brille von KBL ist der ideale Begleiter für Reisende und Welterkunder. Denn KBL sieht sich als mehr nur eine Brand, mehr als Philosophie oder wie die amerikanischen Gründer sagen würden einen „Way of Life“!
 

KBL Brillen und Sonnenbrillen finden Sie bei Neusehland in Friedberg und Bad Homburg. Wir stellen Ihnen Ihr Wunschmodell aber auch gerne in jeder anderen Neusehland Niederlassung bereit!

Beratungstermin vereinbaren
Zurück zur Übersicht