03.08.2018

Mehr als 75 Auszubildende bei Neusehland

28 neue Auszubildende mit Welcome-Day begrüßt

Neusehland, Spezialist für Augenoptik und Hörakustik, gehört mit inzwischen über 75 Auszubildenden und 400 Mitarbeitern an 33 Standorten zu den größeren Ausbildungsbetrieben in der Region.

Das Familienunternehmen Neusehland hat zum 1. August dieses Jahres 28 neue Auszubildende eingestellt und damit erstmals mehr als 75 junge Menschen in Ausbildung. Davon beginnen sechs eine Ausbildung als Hörakustiker, 19 als Augenoptiker und drei im kaufmännischen Bereich. Im Rahmen eines Willkommenstages begrüßte Neusehland nicht nur die neuen Auszubildenden mit ihren Familien, sondern auch deren Paten. Das sind Auszubildende im zweiten und dritten Ausbildungsjahr, die den Start in die Ausbildung erleichtern sollen. Sie alle konnten sich in der Unternehmenszentrale ein Bild von Neusehland machen und auch die Logistik und Brillenfertigung besuchen. „Augenoptiker und Hörakustiker sind tolle zukunftssichere Berufe, die Handwerk, Mode und Kundenberatung in wunderbarer Weise kombinieren. Wir bilden für unseren eigenen Bedarf aus und übernehmen unsere Auszubildenden gerne“, nennt Thomas Kupka, Prokurist des Mittelständlers und für das Thema Ausbildung bei Neusehland zuständig, den Hauptgrund für das herausragende Engagement des Unternehmens. Die Neusehland-Azubis genießen eine ganz besondere Ausbildung: neben dem Besuch der Berufsschule und ihrer Tätigkeit in einem wohnortnahen Ladengeschäft werden sie auch durch unternehmenseigene „Powertage“ besonders geschult. Das sind mehrwöchige ganztägige interne Schulungen in Theorie und Praxis – eine Besonderheit von Neusehland.

„Bei Neusehland steht der Mensch im Mittelpunkt“, was laut Kupka sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter gelte. Nicht aus Zufall wurde das Familienunternehmen als gesundes Unternehmen Hessen ausgezeichnet. Neusehland weist darauf hin, dass sich Interessierte für die am 1. August 2019 beginnende Ausbildung am besten schon jetzt bewerben sollten. Man müsse den Kontakt mit Menschen und deren (modische) Beratung mögen und über etwas handwerkliches Geschick verfügen. Bewerbungen per E-Mail an die Adresse jobs@neusehland.de sind erwünscht.

Zurück zur Übersicht