10.11.2018

So macht die erste Brille Spaß

Neusehland, der Spezialist für Augenoptik und Hörakustik in Korbach, veranstaltete in Zusammenarbeit mit drei Kindergärten aus der Region einen Brillenbastelwettbewerb.

Über 50 Kinder haben daran teilgenommen. „Es ist erstaunlich, welch kreative Ergebnisse unsere Kinder erzielt haben“, lobten die anwesenden Erzieherinnen und Erzieher. Ziel des Wettbewerbes ist es, den Kindern das Thema „Gutes Sehen“ auf spielerische Weise näher zu bringen.

Als Preis für die Teilnahme erhielten die Kinder ein Geschenk und jeder Kindergarten eine Geldspende in Höhe von jeweils 150 Euro. Teilgenommen haben die Kita Sonnenschein aus Korbach, der ev. Kindergarten aus Twiste sowie der ev. Kindergarten aus Usseln. Die von den Kindern gebastelten Brillen werden ab sofort für mehrere Wochen im Schaufenster und Laden von Neusehland in Korbach (Berndorfer Tor 3) ausgestellt.

„Die Kleinen sind bei uns immer willkommen und genießen unsere volle Aufmerksamkeit“, verspricht Filialleiterin Laura Thielemann (Foto, 2. v. l.). Neben der Filialleiterin sind einige Kinder der Kita Sonnenschein mit den Betreuerinnen Saskia von der Heide (l.) und Hella Romberger (r.) und Konstantinos Kontodiamantis (Mitte) vom Twister Kindergarten auf dem Foto zu sehen.

(Foto: Bremmer, Lokalo 24.de, 10.11.2018)

Zurück zur Übersicht